5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt

Im Jahr 2007 wurde Michelle Obama von Vanity Fair als eine der „10 der besten gekleideten Menschen der Welt“ gewählt. Und im Juli 2008 trat sie wieder auf der Vanity Fair in der internationalen Best-Dressing-Liste auf. Außerdem loben viele Zeitschriften ihren „klassischen und selbstbewussten“ Look.


Michelle Obama, als First Lady, ist zu einer beliebten Mode-Ikone und zum Vorbild für viele schwarze und weiße Frauen geworden. Eine Reihe von Menschen betrachten Obamas Stil als „modepopulistisch“. Ihre Modewahlen haben auch einen großen Einfluss auf die Fashion Week. Lasst uns in diesem Text mehr über ihre modischen Frisuren wissen.

Michelle Obama Frisuren: Klassische Bob Haircut für kurze Haare

Die First Lady Michelle Obama sieht mit dem trendigen, schulterbeweihenden Bob, der wunderschönes, stylisches Volumen präsentiert, glänzend aus. Es gibt einen wundervollen Fluss und sanftes Einrollen an ihren Haarspitzen. Michelles massgeschneiderte stumpfe Augenweiden mit perfekter Präzision arbeiten mit den Seiten, um ihr Gesicht in einer schönen ovalen Form mit extra Weichheit einzurahmen. Lange Schichten werden in schillernden Einzelheiten um ihr Gesicht herum konzipiert. Ein bisschen Licht Styling Cremes und Hochglanz halten es besser.

5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt
Michelle Obama Frisuren: Klassische Bob Haircut für kurze Haare / Getty Images

Michelle Obama Frisuren 2014: Schöne wellige Frisur für mittleres Haar

Michelle Obama stylt ihre schwarzen Haare in einer gewellten Frisur mit Pony. Diese verführerische mehrschichtige Frisur ist seitlich geteilt und für große Wellen und ein weiches maximales Volumen gestaltet, das ihr Gesicht konturiert. Ihr Gesicht ist eingerahmt von den üppig großen, sexy und sinnlichen Locken und einer langen, seitlich geschwungenen Franse.

5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt
Michelle Obama Frisuren 2014: Schöne wellige Frisur für mittlere Haare / Getty Images

Michelle Obama Frisuren: ovale Gesichtsform Frisuren für schwarze Frauen

Diese schöne mittlere Frisur wird zu Michelle Obamas ovaler Gesichtsform besonders angefertigt und mit Präzision geschnitten, um sie den Linien natürlich zu folgen. Die klassische schulterlange Frisur von Michelle Obama zeichnet sich durch natürliche weiche Wellen und trendige, abgehackte Schichten aus, die ihr schwarzes Haar leichter und voluminöser machen. Der mittlere Bob ist im unteren Bereich geschichtet, was Volumen hinzufügt und das Haar frei fließen lässt. Der Seitenteil schafft Symmetrie und Balance, die sie modisch elegant und professionell machen. Eine lange Franse krümmt sich sanft an den Seiten ihres Gesichts.

5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt
Michelle Obama Frisuren: ovale Gesichtsform Frisuren für schwarze Frauen / Getty Images

Michelle Obama Frisuren: Kurze lockige Frisur

Michelle kombiniert ihr charmantes blaues Kleid mit einer kurzen lockigen Frisur, die einen trendigen süßen Retro-Look hat. Das umwerfende voluminöse Kraushaar bietet ihr einen feurigen, lässigen, femininen und zurückhaltenden Look. Die federleichten, dunklen Locken im Lagenlook mit Seitenpony erzeugen das abgerundete Volumen.

5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt
Michelle Obama Frisuren: Kurze lockige Frisur / Getty Images

Michelle Obama Frisuren: Chic Short Bob Haarschnitt

Michelle Obama sieht klassisch und chic aus mit dieser großvolumigen stumpfen Gesichtsfrisur mit einem Seitenteil. Dieser klassisch „Michelle“ -Stil verstärkt ihr Aussehen und zeigt ihre modischen Sinne. Die weichen, von der Schale inspirierten, handgefertigten, gestochen geschnittenen Kanten betonen das Gefühl von weiblicher Eleganz und schmeicheln ihrem Gesamtgesicht. Ein flaches Eisen und ein glättendes Serum helfen dabei, den wundervoll glatten, trendigen, vielseitigen Bob zu gewinnen.

5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt
Michelle Obama Frisuren: Chic Short Bob Haarschnitt / Getty Images

5 Michelle Obama Frisuren: Klassischer Haarschnitt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.